Energiewende muss nachhaltig bleiben

DEU, Stuttgart, 15.02.2017, Veranstaltung WIN Charta, „Der WIN´er sind Sie!“ im Stuttgarter Innenministerium.

Daher haben wir uns bei esysteme21 AG dazu verpflichtet, im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Lande Baden-Württemberg die WIN! Charta bei uns umzusetzen.

Umweltminister Franz Untersteller und Oberbürgermeister  Fritz  Kuhn  waren  am  15. Februar 2017  in Stuttgart Gastgeber  der Veranstaltung „Der WIN‘er sind Sie!“. Dabei wurden 17 Firmen als neue WIN-Charta-Unternehmen aufgenommen.
Eines davon ist die esysteme21 AG. Ich freue mich, dass ich für uns die Mitglieds-Urkunde öffentlich gemeinsam mit Minister Untersteller unterzeichnen durfte! Das wird unser Handeln noch mehr stärken. Da bin ich ganz sicher!

Die WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg ist bislang eines der wenigen Nachhaltigkeits-managementsysteme, die speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zugeschnitten sind. Diese freiwillige Selbstverpflichtung der WIN-Charta zielt darauf ab, den Nachhaltigkeitsgedanken in allen Branchen der baden-württembergischen Wirtschaft zu verbreiten und zu verankern. Mit der Unterzeichnung dokumentieren Unternehmen, dass sie bereit sind verantwortlich in einem umfassenden Sinn zu wirtschaften. Und dazu gehören außer uns noch weitere 100 Unternehmen in Baden-Württemberg. Und auch sehr viele im Ulmer Raum.

Das ist für dich auch interessant!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.