Ulmer für Ulm!

Bürgerenergieprojekte sind notwendig! Nicht nur, weil der Ausbau der erneuerbaren Energien und erforderliche Einsparungen beim Energieverbrauch, hinter den Zielen und Beschlüssen von Paris hinterherhinken, haben sich die Energiegenossenschaften und andere Akteure vorgenommen der Energiewende neuen Schub zu geben.

Wir möchten auf regionaler Ebene die Kräfte
bündeln und die positiven Erfahrungen der Genossenschaften nutzen, die mit neuen Geschäftsmodellen erfolgreich sind. Daher lädt die Energiegenossenschaft Ehingen eG zum Workshop für alle interessierten Bürger/innen ein.

Mittwoch, 18. Januar um 18.00 Uhr; Frauenstraße 19, 89073 Ulm im Agenda Büro der Stadt Ulm

Mit der Bitte und Teilnahmebestätigung direkt an:

Jürgen Kübler
Bürgerenergiegenossenschaft Ehingen eG

info@buergerenergie-ehingen.de
www.buergerenergie-ehingen.de

Das ist für dich auch interessant!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.