Zur Bewahrung der Schöpfung!

Gesehen in Weilheim. Die Kirchengemeinde nimmt den kirchlichen Auftrag hier sehr ernst. Eigentlich könnten doch sehr viele Kirchen mit Solarstrom ausgestattet werden, oder? Der Chor einer Kirche ist immer gegen Osten ausgerichtet. Somit hat jede Kirche ein ideales Süddach um kostenlos Solarstrom zu erzeugen.

Übrigens: am 6 September findet der ökumenische Tag der Schöpfung statt. Diesmal im Rahmen der Bundesgartenschau in Heilbronn. Aber auch wir hier vor Ort können vieles TUN. Einfach mal machen, könnte ja gut werden!

Das ist für dich auch interessant!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.